Pragmatische Esoterik – Der kleine Weg zum großen Selbst

„Jeder Mensch ist erleuchtet – nur die Meisten wissen es nicht …“

Vera F. Birkenbihls Vortrag „Pragmatische Esoterik“ aus dem Jahr 1993 – momentan schon ganze 25Jahre alt(!) – bringt immer noch sehr viel Licht ins „Dunkel“ … in die Grundlegenden-Dinge die vielen von UNS immer noch nicht Wirklich bewusst sind. Solange es noch Kriege, Neid und Missgunst gibt, ist dieser Vortrag so aktuell wie eh und je. Vera F. Birkenbihl bringt uns die Welt, die wirkliche Welt, in der wir leben mit all ihren Tücken auf eine sehr unterhaltsame und leicht verständliche Art und Weise näher.

Das Motto Ihres Vortrages lautete:

„Kühner als das Unbekannte zu erforschen kann es sein
Bekanntes zu bezweifeln.“
von Kaspar

Wahrnehmung und Wirklichkeit können auf einfachste Weise sehr weit entfernt voneinander liegen. Ihre Erklärungs-Beispiele und „Gleichnisse“ lassen nicht nur verstehen, sondern regen in sehr hohem Maße zum Nachdenken an. Ihr Vortrag vom November 1993 (!) mit einer Länge von 01:39:52 ist wirklich sehr sehens- und hörenswert!


… hier noch das erwähnte Buch in ihrem Vortrag „Der Erleuchtung ist es egal wie du sie erlangst“ von Thaddeus Golas – als online eBook HIER  … oder als pdf-Download HIER.

Thaddeus Golas bietet einen ganz besonderen, unkonventionellen Zugang zur persönlichen Erleuchtung und Bewusstseinserweiterung. Golas gibt dem Leser keine speziellen Übungen oder Regeln, die befolgt werden müssen, um erleuchtet zu werden, sondern ermutigt ihn mit einfachen und undogmatischen Leitsätzen, den ganz individuellen Weg einzuschlagen: Denn jeder Mensch trägt den für ihn passenden Weg zur Erleuchtung bereits in sich.

In diesem Sinne – viel Spass auf Deinem eigenen Weg – herzlichst,
Martin


 

„Ruhe in Frieden“

… schon mal gehört? … auch schon mal darüber nachgedacht …? Diese Aussage begegnet uns häufig an einem Lebensende … und trägt die Aussage ins sich – nach einem Leben voller Kampf nun – danach – in Frieden ruhen zu können …! Was sind das nur für Auswüchse unseres Verstandes – unreflektierte Glaubenssätze – geht’s noch besser sich dem LEBEN zu entziehen ? Ein Leben zu leben mit dem Ziel im Hof den Frieden zu finden … da ist doch eine dringende Gedanken-Überprüfung von Nöten ….! wäre es nicht einfach ökonomischer wenn man schon während der Lebenszeit versucht in jedem Augenblick im Frieden zu Ruhen ??? bedarf es dann noch eines Hofes …? spürst Du die Tragweites dieses kleinen Umdenkens? … ein sich Bewusst werden mit ganz neuen Perspektiven … ich wünsche Dir viel Spaß dabei, denn wenn Du diesen spürst bist Du auf dem richtigen Weg 🙂

Dein momentanes Bewusstsein

… ist immer ein Bewusstsein in Begrenzung. Wachstum ist die ständige Konfrontation mit dieser, unserer Begrenzung. Offen sein für Neues hilft Dir unterbewusste Begrenzungen aufzulösen. Je unvorstellbarer, je ungemütlicher eine Situation auf Dich wirkt – je wertvoller ist das Ergebnis, wenn Du diese Begrenzung hinter Dir lässt.

Lass uns die Möglichkeiten jenseits unserer Begrenzungen finden & erleben …

Lust auf (D)ein Abenteuer?


 

Lebst Du schon oder schläfst Du noch?

… vielleicht etwas provokant magst Du denken – aber wieviel bist Du Dir wirklich bewusst? Die Zeit ist Reif für einen Wandel, für einen bewussteren und fürsorglicheren Umgang mit uns selbst. Wenn Du spürst, dass da noch etwas sein will, dann mach Dich auf die Reise.

… hier findest Du eine Möglichkeit … 


 

Gehe Deinen Weg

… auch wenn er Dir zu Anfang noch unbekannt ist – lerne Dein Fühlen bewusst wahr zu nehmen, die Möglichkeiten Deine Gefühle aktiv zu beeinflussen und aktiv zu schützen. Die Qualität Stück für Stück anzuheben. Es gibt dafür Gesetzmäßigkeiten und Möglichkeiten – fang an und kümmere Dich darum – dann liegen die ersten Schritte schnell hinter Dir.

Du suchst Wegbegleiter? … schau mal hier nach …


 

Lust auf (D)eine Reise zu gehen?

… Dein Leben zu entdecken?

Es sind noch Plätze frei …
„Handle und ändere Dein Denken, ändere Dein Sprechen und dadurch Dein Fühlen – denn allein Dein Gefühl war und ist die Ursache dafür was Du im Moment erlebst. Finde auf dieser Reise heraus wie Du in ein schöpferisches Leben kommst“
… wir freuen uns, wenn Du Dich mit auf den Weg machst!

Was Dich erwartet, wirst Du in Dir finden – wie die Reise aussehen wird, findest Du HIER.