Weisheit …

… ist der Einblick in den unsichtbaren Zusammenhang und die daraus folgende Entscheidungs- und Handlungskompetenz.

Galt Weisheit früher als eine fast übernatürliche Gabe, die nur wenigen Individuen zuteil wurde, ist Weisheit heute lehr- und erlernbar – und zwar für alle. Nach Christina Kessler müsste sie bereits an den Schulen unterrichtet werden.

Tiger ReflectingWeisheit zeigt sich durch

  1. Inspiration und eine untrügliche innere Orientierung
  2. Herzensqualitäten
  3. Gesundheit, Lebensenergie und Charisma
  4. konstruktive Tatkraft

Es gibt zwei Möglichkeiten zur Quelle der Weisheit zu gelangen:
über den Geist/Mind oder über die Körperintelligenz.

… etwas zum Nachdenken:

„Ich, der Weise, bin der Tiger unter den Menschen, der die drei Eigenschaften des Erleuchteten Geistes verwirklicht hat. Mit dem Lächeln von Weisheit und Methode, die untrennbar eins sind, lebt er im Urwald des klaren Lichtes und erntet das Wohl seiner Nachbarn als Frucht.“

Milarepa, „The Sage“

… das Selbe im Gegensatz – „zum besseren Verständnis“:

Ich, der Mächtige (Süchtige), bin der Affe unter den Menschen, der die drei Eigenschaften der Verblendung verwirklicht hat. Mit dem Grinsen von Ignoranz & Einbildung, die untrennbar eins sind, wohnt er in einer Festung aus fixen Vorstellunegen und verprasst, um was er seine Nachbarn betrogen hat …

Christina Kessler vs. Milarepa, „The Sage“